Verabschiede dich von Messer und Gabel (Teil 3)

In China kennen viele Messer (刀子, Daozi) und Gabel (叉子, Chazi) höchstens aus westlichen Filmen. Hier isst man selbstverständlich alles mit Essstäbchen (筷子, Kuaizi), je nach Gericht gibt es diese manchmal in längerer oder kürzerer Ausführung. Wenn man mit Kuaizi nicht gut umgehen kann, sollte man sich vor einem Chinabesuch unbedingt ein paar Tutorials angucken oder sich die Handhabung zeigen lassen, denn sonst wird man in China daran verzweifeln, sein Essen auch wirklich essen zu können.


Jeden Montag poste ich einen kurzen Text über eine Beobachtung, die ich in China gemacht, oder eine Erkenntnis, die ich gewonnen habe. Bitte beachte, dass einige der Texte auf subjektiven Eindrücken beruhen und nicht auf andere Quellen zurückzuführen sind. Alle bisher veröffentlichten Posts findest Du unter der Kategorie China für Einsteiger. Lese hier Teil 2 über das Mitführen von Taschentüchern.

Ein Gedanke zu “Verabschiede dich von Messer und Gabel (Teil 3)

  1. Pingback: Sei dir mit nichts zu sicher (Teil 4) – Mein China-Abenteuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s